Steinfresh Steinfresh

Steinfresh Sobott

Terrassenplatten

… besonders gut aussehen lassen!

Die Terrasse ist im Sommer unsere Sonneninsel, unsere Oase der Ruhe und der Platz zum Grillen mit Freunden. Terrassen gehören im Sommer zum Wohnbereich und sollten damit auch ansprechend gepflegt aussehen.

Nach dem Winter, wenn eine Reinigung der Terrasse notwendig erscheint, sollten Sie in keinem Fall zum Hochdruckreiniger greifen, weil auf diese Weise Terrassenplatten zerstört werden könnten.

Selbst wenn man es versuchen würde, die einst so brillanten Terrassenplatten wirken danach oft nur noch blass und farblos. Das ist so, denn Terrassenplatten aus Beton sind vom ersten Tag an der Verwitterung ausgeliefert. Was tun - neu verlegen lassen? Das Problem würde auch bei neuen, ungeschützten Terrassenplatten weiterhin bestehen. Schon nach wenigen Jahren wären die neuen Terrassenplatten in einem ebenso desolaten Zustand.

In solchen Fällen empfehlen wir eine Steinfresh-Steinsanierung nach der Prof.- Stein-Methode® mit dem einzigartigen BSV-Langzeitschutz® zur Vorbeugung vor erneutem Flechten- und Schwarzalgenbefall.





Kennen Sie die Prof.- Stein-Methode®?

Entwickelt in Zusammenarbeit mit der Leibniz Universität in Hannover, unter Leitung von Prof. Dr. Stein, wurde eine Methode zur Instandsetzung von Pflastersteinen und Terrassenplatten entwickelt, wodurch neue aber auch ältere Steinflächen wieder so aufbereitet werden können, dass die Lebensdauer um ein Vielfaches verlängert wird. Gleichzeitig wird die Optik der so behandelten Steine verbessert, so dass diese einer Neuverlegung gleicht. Meistens sind sanierte Steinflächen von neu verlegten Steinflächen nicht zu unterscheiden.

Dies ist eine besondere Art der Steinsanierung, welche mit einer einfachen Hochdruckreinigung nicht vergleichbar ist. Es handelt sich um eine Steinaufarbeitung mit Oberflächenreparatur, Langzeitschutz und Farbintensivierung. Dabei wird nicht nur die oft durch jahrelange Hochdruckbehandlung rau gewordene Oberfläche repariert, sondern auch bereits ausgespülte Farbpigmente werden wieder ersetzt.

Ein erneuter Befall mit Flechten und Schwarzalgen wird durch den einzigartigen BSV-Langzeitschutz® erreicht. Die neu entwickelte Sanierungsmethode ist so einzigartig, dass diese gesetzlich geschützt und Prof.- Stein-Methode® genannt wurde.

Die fachgerechte Ausführung solcher Sanierungen setzt eine intensive Schulung und eine umfangreiche Geräteausstattung voraus. Ausschließlich lizenzierte Partnerbetriebe des Steinfresh-Systems führen diese besondere Steinsanierung nach der gesetzlich geschützten Prof.- Stein-Methode® aus.

… mehr erfahren      





BSV-Langzeitschutz® mit Farbintensivierung

Bevor wir mit den Arbeiten beginnen, zeigen wir Ihnen auf einer Musterfläche, (1 - 2 Steine) wie hervorragend die zu bearbeitenden Steinflächen nachher aussehen werden. Erst dann beginnen wir mit den Arbeiten.

Mit unseren außergewöhnlich leistungsfähigen, mobilen Sanierungsmaschinen entfernen wir in einem spritzgeschützten, umweltfreundlichen Waschsystem jeglichen Schmutz von Pflastersteinen und Terrassenplatten. Danach werden die so vorbereiteten Flächen in einem speziellen Verfahren mit dem BSV-Langzeitschutz® gegen erneuten Flechten- & Algenbewuchs ausgerüstet. Gleichzeitig werden auch bereits ausgespülte Farbpigmente wieder ersetzt.

Zum Abschluss kümmern wir uns um das Auffüllen von offenen Fugen. Zum Verfüllen verwenden wir die stabilen Steinfresh-Wertfugen oder einem besonders feinen Fugensand. Das Ergebnis sind sofort nutzbare, perfekt aussehende Steinflächen.





Stein-Glanzpflege

Die Stein-Glanzpflege sorgt auf ihren Terrassenplatten für einen angenehmen seidigen Glanz. Eingepflegte Flächen lassen sich leichter fegen, leichter wischen und Flecken lassen sich viel leichter und schneller von den Terrassenplatten entfernen.

Die nachfolgende Instandhaltung ist für Sie ganz einfach. Einmal eingepflegt, fügen Sie der laufende Wischpflege einfach ein bis zwei Kappen der Steinglanzpflege hinzu. So erhalten Sie auf Dauer hervorragende gepflegte Terrassen- und Balkonplatten.

Der professionelle Steinpflege-Kundendienst berät Sie gerne um Ihre Terrasse in einen dauerhaft ansprechenden, pflegeleichten Zustand zu erhalten.



Das Ergebnis überrascht

Das Ergebnis einer Steinfresh Steinsanierung ist nicht nur für unsere Kunden - auch für die gesamte Nachbarschaft - immer wieder verblüffend. Viele gepflasterte Flächen, von denen man gar nicht mehr wusste, was für ein besonderes Muster verlegt wurde, werden zu brillant strahlend sauberen Flächen - fast wie NEU.

Durch eine Sanierung mit dem einzigartigen Steinfresh – BSV-Langzeitschutz® - erhalten selbst Steinflächen, die über viele Jahre mit Hochdruckreinigern beschädigt wurden, wieder ein brillantes, ansprechendes Aussehen.

In der Folge sind die Steinflächen pflegeleicht. Ein Hochdruckreiniger ist zum einfachen Säubern der Flächen von umherwehenden Schmutzpartikeln nicht mehr notwendig. Abgelagerter Schmutz kann einfach mit dem Schlauch abgespült werden.

Dauerhaft gepflegte Steinflächen

Sie haben selbst wenig Zeit für eine Pflege ihrer Steinflächen? Für dauerhaft gepflegte Pflastersteine und Terrassenflächen sorgt der Steinpflege-Kundendienst!     

… mehr über den Steinpflege Kundendienst erfahren 

… mehr über Reinigung von Pflastersteine erfahren 

… eine kostenlose Musterprobe anfordern

… Referenzbilder ansehen

ACHTUNG!  BSV-Langzeitschutz® stellt das natürliche Aussehen von Steinflächen wieder her und ist nicht vergleichbar mit dem simplen Anstreichen von Steinen, wie dies von Nachahmern oft angeboten wird.